Sie sind hier
Home > 4.Thüringer Langlaufcup 2017

3x Edelmetall beim klassischen Langlaufrennen am Kleinen Inselsberg.

Am Sonntag reisten 8 junge Loipentalente in das knapp 2 Stunden entfernte Floh- Seligental, um sich in der Klassischen Technik mit Gleichaltrigen ihrer Sportart zu messen. Bei leichtem Schneefall, Temperaturen um 0°C, konnte Saskia Wurmehl in der Altersklasse U14 weiblich Akzente setzen. Sie gewann auf der Strecke über 5 km. die Goldmedaille in einer Zeit von 20min u. 8sec. Erfreulich war in gleicher AK. auch der 3.Platz von Alexandra Otto, der 4.Platz von Luisa Krause sowie Rang 6 von Liesa Marie Eismann. In gleicher Altersklasse männlich konnte Raphael Heinl mit Platz 3 das 3. Edelmetall für seinen Heimatverein sichern. Ein solides Ergebnis lieferte darüber hinaus Mathieu Henniger mit Rang 4 in der AK 15 männlich. Angelina Gemeinhardt (AK12 weiblich) u. Karlmann Smailes (AK12 männlich) rundeten mit ihrem 5.Platz das Gesamtergebnis für den WSV ab.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!!!!

 

 

Top