Sie sind hier
Home > Hindernis-Crosslauf Rotterode und Inlinerwettkampf Gräfenroda 2017

Während der Großteil unseres Nachwuchses in Bad Lobenstein beim Koseltallauf an den Start ging, traten sieben Zöglinge aus unseren Reihen beim Hindernis-Crosslauf in Rotterode an. Alexandra Otto und Madita Stobwasser gewannen in ihrer AK die Goldmedaille, Amanda Stobwasser Silber und Angelina Gemeinhardt Bronze. Für weitere gute Platzierungen sorgten Lisa Marie Eismann mit Platz 5, Luisa Krause mit Platz 6 und Saskia Wurmehl mit Platz 8.

Am Folgetag hieß es Hindernisse auf Inlineskates zu überwinden. Angelina konnte ihren 3.Rang vom Vortag bestätigen. Auch auf´s Podest kämpfte sich Luisa Krause, sie sprintete ebenfalls auf den 3.Platz. Die weiteren Ergebnisse Saskia Wurmehl Rang 5, Alexandra Otto Rag 6 und Lisa Marie Eismann Rang 10.

Top