Sie sind hier
Home > Thüringer Meisterschaft Teamsprint 2018

Silber und Bronze für den WSV Bad Lobenstein

Bei der 15. Thüringer Meisterschaften im Teamsprint in der DKB- Skiarena Oberhof

erliefen sich Saskia Wurmehl und Alexandra Otto den Vizemeister so wie Raphael Heinl und Luisa Krause die Bronzemedaille. Bei den Rennen in der Altersklasse 15, die in der klassischen Technik über je 3x 1km ausgetragen wurden, fehlten dem Team Wurmehl/ Otto im Ziel 6, 2 Sekunden zur erfolgreichen Titelverteidigung aus dem Vorjahr. Das gemischte Team Heinl/ Krause welches bei den Jungen gewertet wurde erkämpfte sich den 3. Platz. Leider konnten 3 weitere Teams auf grund von Krankheit nicht an den Wettkämpfen teilnehmen. Die Teammeisterschaften waren gleichzeitig der Abschluss der Skisaison für die Schülerklassen in Thüringen. Für die 3 Sportler des Wintersporverein Luisa Krause, Alexandra Otto und Saskia Wurmehl, die am Sportgymnasium Oberhof trainieren,

stehen am kommenden Wochenende noch das Finale im Deutschen Schülercup im Schwarzwald

auf dem Programm. Dafür wünschen wir den 3 jungen Aktiven viel Erfolg.

 

Top